Schnuppergruppen

Publiziert am von Astor

Bist du auf der Suche nach Abenteuer, Action aber auch Natur und gemütliches Beisammensein? Dann bist du hier an der genau richtigen Adresse! Besuche unsere Gruppenstunde mit gleichaltrigen Freunden aus deiner Klasse.

Nächste Jublinis Schnuppergruppenstunde am 06. Dezember!

Daten

Kindergarten + 1. Klasse 2. Klasse 3. Klasse bis 6. Klasse
20. September
25. Oktober
08. November
15. November
06. Dezember
13. September
20. September
01. November
15. November
20. September
weitere Infos: Jublinis

 

Wir freuen uns schon auf dich!
Dein Leiter-Team

 

Was sollte ich mitnehmen?

Generell solltest du in die Gruppenstunde immer gute und wetterangepasste Kleidung anziehen, die auch einmal (oder mehrmals) schmutzig werden darf. Und gerade an solch kalten Wintertagen sollten die Kleider dir auch noch warm geben. Zusätzlich gute Schuhe, zum Beispiel Wanderschuhe.

 

Was ist Jubla eigentlich?

JUBLA steht für Jungwacht und Blauring, wobei Blauring für die Mädchen, Jungwacht für die Jungs und JUBLA die gemischte Variante ist. Blauring- und Jungwachtscharen gibt es in der ganzen Schweiz. Alle Scharen haben die gleichen Ziele: Sie wollen Kindern und Jugendlichen eine aktive, vielseitige und abenteuerliche Freizeitbeschäftigung bieten.

Seit dem Jahr 1981 gibt es auch in Gachnang eine Jubla-Schar. Alle Mitglieder sind nach Alter in Gruppen eingeteilt. Ungefähr jeden zweiten Samstagnachmittag treffen sich diese Gruppen bei der katholischen Kirche Gachnang.
Gemeinsam verbringen die Mädchen und Jungs einer Gruppe einen spannenden und lustigen Samstagnachmittag mit ihren Leiterinnen und Leiter.
Nach den Grundsätzen von Blauring und Jungwacht zusammen seinNatur erlebenkreativ seinglauben und mitbestimmen werden den Kindern und Jugendlichen prägende Ereignisse mitgegeben. Bei Spiel und Spass, Basteln und Pioniertechnik, spannenden Schnitzeljagden, Schatzsuchen und Abenteuern, draussen wie drinnen, erfahren die Kinder viel Bewegung und ein besonderes Gemeinschaftserlebnis.
Die Kinder werden durch das starke soziale Gruppenverhalten und die gegenseitige Akzeptanz in ihrem Charakter und so in ihrer Entwicklung gestärkt und gefördert.

 

Wo ist die katholische Kirche in Gachnang?

Die katholische Kirche in Gachnang liegt, wenn man von Islikon in Gachnang fährt auf der linken Seite und ist nicht zu übersehen. Sie ist gleich gegenüber der Bushaltestelle.
Lageplan.